Bild zur Schweizerischen Gesellschaft für Hotelkredit

Überblick

Das Ziel unserer Beratung liegt in der nachhaltigen Stärkung der Markt- und Wettbewerbsfähigkeit der touristischen Beherbergung in der Schweiz.

Unsere Beratungstätigkeit umfasst direkte und indirekte Dienstleistungen. Bei der direkten Beratung stehen Sie als Hotelière oder Hotelier wie auch als Investor mit Ihrem Projekt im Fokus. Ebenso gehören Sie als Finanzierer oder beispielsweise als Vertreterin, als Vertreter, einer kantonalen Wirtschaftsstelle zu unserer Zielgruppe. Gegenstand der indirekten Beratung sind die Gestaltung und Vermarktung von Produkten sowie der Wissenstransfer zugunsten der Beherbergungswirtschaft.

Tätigkeiten

Unser Dienstleistungsangebot passt sich Ihren Bedürfnissen an und trägt dazu bei, das Marktangebot der touristischen Beherbergung in der Schweiz zu professionalisieren, dieses wirtschaftlich rentabel zu gestalten sowie effiziente, innovative und nachhaltige Konzepte und Projekte zu fördern.

Wir sind die primären Ansprechpartner für Hotelförderung auf kommunaler, regionaler, kantonaler und nationaler Ebene und arbeiten im Rahmen verschiedener Programme zur nachhaltigen Förderung der Beherbergungswirtschaft eng mit der öffentlichen Hand und den Branchenverbänden hotelleriesuisse und Gastrosuisse zusammen.

Mit der indirekten Beratung und dem Wissenstransfer stellen wir unser Know-how der Beherbergungswirtschaft wie auch Ausbildungsstätten zur Verfügung.

Umfeld

Der gesetzliche Rahmen sieht vor, dass wir unsere Beratungsdienstleistungen für Beherbergungsbetriebe und Tourismusunternehmen in der ganzen Schweiz wahrnehmen können. Dabei decken wir das gesamte Spektrum von der Berghütte über das mittelständische 3-Sternehotel bis hin zum Resort oder Luxushotel ab. Als Dienstleistungsanbieter arbeiten wir in der Beratung kostendeckend mit einer transparenten, auf den Markt ausgerichteten Preispolitik.

Unser Ansprechpartner sind Hoteliers und Investoren, aber auch Banken, Treuhänder und Vertreter der öffentlichen Hand. Aufgrund unserer Aktivitäten und einer neutralen Stellung verstehen wir es, Brücken zu schlagen zwischen Ihren Anliegen als Hotelière oder Hotelier und den Bedürfnissen beispielsweise der Finanzierungsinstitute oder weiteren Parteien.

Methode

Wir arbeiten auf der Basis marktwirtschaftlicher Prinzipien, welche die individuelle Unternehmensleistung in den Vordergrund stellen. Dabei werden die komplexen Abläufe eines Beherbergungsbetriebs ganzheitlich erfasst und die Ansatzpunkte der bestmöglichen Wirkungssteigerung aufgezeigt. Einflüsse von aussen und die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Sinne werden analysiert und allfällige Optimierungen vorgeschlagen.

Unsere Analysen und Gutachten werden als unabhängige und neutrale Diskussions- und Entscheidungsgrundlage im Markt anerkannt.

Kernkompetenzen

Unser Team verfügt über jahrelange Erfahrung in den Bereichen Hotellerie, Restauration und Tourismus, wo unsere Unternehmensberater ihre Lehr- und Wanderjahre in der Schweiz wie auch im Ausland absolviert haben. Dieses Branchenwissen wird vereinigt mit spezifischen Kompetenzen in den Bereichen Immobilienbewertung, Dienstleistungs- und Qualitätsmanagement, Marketing, Bau und Facility Management sowie Banking und Recht. So nimmt unser Team auch komplexe Fragestellungen fundiert und lösungsorientiert in Angriff.

 

Vielseitige Förderaufgabe